Kategorien
Kategorien

Sumatriptan Hexal Bei Migräne

Shop Apotheke
shop-apotheke.com
6,
55
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Hexal
PZN / EAN
--
Darreichung
--
Brand
Beipackzettel
--
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Sumatriptan Hexal® bei Migräne Bei akutem Migränekopfschmerz mit und ohne Aura* Wirkt gezielt im Kopf, wo Migräne entsteht Schnell: wirkt bereits innerhalb von ca. 30 Minuten Bewährter Wirkstoff Hilfe bei Migräne Immer mehr Menschen klagen über Migräne-Kopfschmerzen. Aktuellen Untersuchungen zufolge sind in Deutschland rund 8–12 Millionen Menschen von Migräne betroffen. Es sind 12–14 % aller Frauen und 6–8 % aller Männer.1 Eine Migräne-Attacke äußert sich durch heftige, oft einseitig pochende Kopfschmerzen und wird häufig noch von Übelkeit oder Erbrechen sowie einer erhöhten Licht- und Lärmempfindlichkeit begleitet. Eine frühzeitige Behandlung mit Sumatriptan Hexal® bei Migräne in der akuten Kopfschmerzphase kann die belastenden Symptome von Migräne mit und ohne Aura schnell lindern. Das Medikament wirkt gezielt im Kopf, wo die Migräne entsteht. Die lindernde Wirkung tritt bereits nach ca. 30 Minuten ein. Gezielt & schnell Der Wirkstoff Sumatriptan lindert nach ca. 30 Minuten die Migränebedingten Kopfschmerzen, wobei auch Migränebegleiterscheinungen wie Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Lärmempfindlichkeit reduziert werden können. Sumatriptan Hexal® bei Migräne wirkt zu jedem Zeitpunkt der Kopfschmerzphase eines Migräneanfalls, die bestmögliche Wirkung wird bei einer frühzeitigen Anwendung unmittelbar nach Einsetzen des Kopfschmerzes erzielt. Sumatriptan ist das älteste und am besten untersuchte Triptan und gilt bei Migräne als gut verträglich. Aufgrund seiner schnellen Wirkung nach bereits ca. 30 Minuten ist Sumatriptan besonders für starke, aber nur kurzandauernden Migräneattakken geeignet. Anwendung: Erwachsene ab 18 Jahren nehmen bei ersten Anzeichen einer akuten Migränekopfschmerz-Attacke 1 Tablette Sumatriptan Hexal® bei Migräne unzerkaut mit Wasser ein. Treten bereits abgeklungene Kopfschmerzen erneut auf, kann innerhalb von 24 Stunden eine weitere Tablette eingenommen werden, der Abstand zwischen der Einnahme muss dabei mindestens 2 Stunden betragen. Die Höchstdosis von 2 Filmtabletten innerhalb von 24 Stunden darf nicht überschritten werden. Sumatriptan Hexal® bei Migräne ist nicht zur Vorbeugung von Migräne geeignet. Das Arzneimittel wirkt nur, wenn die akute Kopfschmerzphase der Migräne begonnen hat. Pflichttext: Sumatriptan Hexal® bei Migräne 50 mg Tabletten: Wirkstoff: Sumatriptan. Anwendungsgebiete: Sumatriptan Hexal bei Migräne Tabletten werden zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphase bei Migräneanfällen mit und ohne Aura, nach der Erstdiagnose einer Migräne durch einen Arzt, eingenommen. Warnhinweise: Enthält Lactose, Sulfite und Menthol. Anwendung nur nach Erstdiagnose einer Migräne durch einen Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke! Mat.-Nr.: 2/51013405-02 Stand: Dezember 2020 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de