Kategorien
Kategorien

Jodid 200 Μg Hexal

Shop Apotheke
shop-apotheke.com
4,
88
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Hexal
PZN / EAN
--
Darreichung
--
Brand
Beipackzettel
--
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen Wirkstoff: Iod Was ist Jodid 100 μg Hexal und wofür wird es angewendet? Jodid 100 μg Hexal ist ein Schilddrüsenmedikament. Es enthält als Wirkstoff Kaliumiodid und wird zur Kropfbehandlung und gleichzeitigen Ergänzung des Iodbedarfs angewendet. Jodid 100 μg Hexal wird angewendet zur Vorbeugung eines Iodmangels (z.B. zur Vorbeugung eines Kropfes in Iodmangelgebieten und nach Entfernung eines Iodmangelkropfes) zur Behandlung eines Kropfes (diffuse euthyreote Struma) bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Wie ist Jodid 100 μg Hexal einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Empfohlene Dosis Kropfvorbeugung bei Iodmangel Säuglinge und Kinder 1/2 – 1 Tablette Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 50 – 100 Mikrogramm Iod) 1-mal täglich. Jugendliche und Erwachsene 1 – 2 Tabletten Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 100 – 200 Mikrogramm Iod) 1-mal täglich. Schwangerschaft und Stillzeit 2 Tabletten Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 200 Mikrogramm Iod) 1-mal täglich. Vorbeugung erneuten Kropfwachstums nach Abschluss einer medikamentösen Behandlung oder nach Operation des Iodmangelkropfes 1 – 2 Tabletten Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 100 – 200 Mikrogramm Iod) 1-mal täglich. Behandlung des Iodmangelkropfes Neugeborene, Kinder und Jugendliche 1 – 2 Tabletten Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 100 – 200 Mikrogramm Iod) 1-mal täglich. Jüngere Erwachsene 3 – 5 Tabletten Jodid 100 μg Hexal (entsprechend 300 – 500 Mikrogramm Iod) täglich. Art der Anwendung Nehmen Sie Jodid 100 μg Hexal nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung Die vorbeugende Gabe von Jodid 100 μg Hexal muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen. Zur Behandlung des Kropfes bei Neugeborenen sind meist 2 – 4 Wochen ausreichend; bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sind meist 6 – 12 Monate oder mehr erforderlich. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Wenn Sie eine größere Menge von Jodid 100 μg Hexal eingenommen haben, als Sie sollten Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Jodid 100 μg Hexal vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme von Jodid 100 μg Hexal abbrechen Wenn Sie die Einnahme von Jodid 100 μg Hexal unterbrechen oder vorzeitig beenden, z.B. aufgrund einer Nebenwirkung, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Jodid 100 μg Hexal enthält Der Wirkstoff ist Iod. 1 Tablette enthält enthält 130,8 Mikrogramm (μg) Kaliumiodid (entsprechend 100 Mikrogramm Iod). Die sonstigen Bestandteile sind: Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke, Mannitol (Ph.Eur.) Pflichttext: Jodid 100/-200 µg Hexal® Tabletten: Wirkstoff: Iod. Anwendungsgeb.: Vorbeugung eines Iodmangels (z. B. zur Vorbeugung eines Kropfes in Iodmangelgebieten u. nach Entfernen eines Iodmangelkropfes); Behandlung eines Kropfes (diffuse euthyreote Struma) bei Neugebor., Kindern, Jugendl. u. jüng. Erwachsenen. Enthält Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke! Mat.-Nr.: 2/51013618-02 Stand: September 2020 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Mehr von Hexal