Kategorien
Kategorien

Pollstimol Hartkapseln Hartkapseln

Aponeo
aponeo.de
Bester Preis
-11%
17,
05
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Strathmann
PZN
07634506
Darreichung
--
Beipackzettel
--
Cannabis Extrakt Miktionsstörungen Schmerzen Entzündung Blut im Urin Stress Blase Harnretention Prostatitis Hämaturie Prostataadenom
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Pollstimol® - Die pflanzliche Therapie bei Prostataerkrankungen Zur Linderung der Beschwerden bei chronischer abakterieller Prostatitis und bei benigner Prostatahyperplasie (BPH). Es gibt verschiedene Formen der Prostatitis, die sich in ihren Symptomen jedoch sehr ähneln und die Lebensqualität stark einschränken. Besonders häufig sind Probleme beim Wasserlassen, die sogenannten Miktionsstörungen. Dazu zählen z. B. ein schwacher Harnstrahl, Restharngefühl, Harnsperre oder häufiges und nächtliches Wasserlassen. Auch Schmerzen im Bereich vom Damm, Genitalien oder Unterbauch mit daraus resultierenden sexuellen Problemen bis hin zu Blut im Urin (Hämaturie) sind üblich. Die Pollstimol® Vorteile im Überblick: Entzündungshemmende und verträgliche Phytotherapie bei chronischer abakterieller Prostatitis sowie gutartiger Prostatavergrößerung Einzigartige Zusammensetzung aus Pollen von Roggen, Timothy Gras und Mais Lindert die Symptomatik Reduziert den Schmerz Verbessert die Lebensqualität Wirksamkeit durch Studien belegt Man unterscheidet verschiedene Arten der Prostatitis: Während die akute bakterielle und die chronische bakterielle Prostatitis gut mit Antibiotika zu behandeln sind, trifft dies auf die chronische abakterielle Prostatitis (auch chronisches Beckenschmerzsyndrom genannt) nicht zu. Diese ist mit 90 % aller Fälle jedoch die häufigste Variante, wenn sie auch im Allgemeinen mit weniger stark ausgeprägten Beschwerden einhergeht als eine akute Prostatitis. Die Ursachen für die chronische abakterielle Form sind dabei nicht gänzlich geklärt, allerdings spielen hier psychische Belastungen wie z.B. Stress eine wesentliche Rolle. Daher ist es besonders wichtig, neben der medikamentösen Behandlung der Symptome auch die generelle Lebenssituation kritisch zu durchleuchten. Pollstimol® Hartkapseln mit Gräserpollenextrakten Pollstimol® mit den Gräserpollenextrakten von Roggen, Timothy Gras und Mai ist als einziges Phytotherapeutikum in Deutschland als Arzneimittel zur Behandlung bei chronischer abakterieller Prostatitis zugelassen. Es hemmt die Entzündung in der Prostata und reduziert so zuverlässig und durch Studien belegt Schmerzen, lindert die Symptomatik und verbessert die Lebensqualität. Bei gutartiger Prostatavergrößerung lindert es zudem die Miktionsbeschwerden.

Mehr von Strathmann