Kategorien
Kategorien

St. Hippolyt Equigard Classic

Shop Apotheke
shop-apotheke.com
44,
99
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
St. Hippolyt
PZN
1354003
Darreichung
--
Beipackzettel
--
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Bei der Fütterung von leichtfuttrigen oder übergewichtigen Pferden gilt es nochmal mehr, eine klare Unterscheidung zwischen Vitalstoff- und Energiebedarf zu treffen. Ist es bereits zu Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel gekommen oder soll diesen vorgebeugt werden, bedarf es einer besonderen Futterkonzeption: ohne Getreidestärke; dafür aber mit vielen wichtigen Vitalstoffen! FÜR Eine Getreidefreie Ernährung Equigard dient der Ernährung von leichtfuttrigen, übergewichtigen Pferden, die stärke- und zuckerarm ernährt werden müssen oder aufgrund ihrer Konstitution ein erhöhtes Risiko für Stoffwechselprobleme aufweisen. Weniger Stärke – Mehr Gesundheit Wissenschaftliche Studien belegen, dass bei Stoffwechselproblemen der Gesamtgehalt an Nicht-Strukturkohlenhydraten wie Getreidestärke und Zucker in der Futterration reduziert sein sollte. Equigard enthält wesentlich weniger Stärke und Zucker als Getreide und ist damit bestens als energiearme Ernährung für gefährdete oder bereits betroffene Pferde geeignet. DEN Stoffwechsel Füttern Zur Stabilisierung der Insulinfunktion, des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels sind Vitalstoffe wie Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Selen, Omega-3-Fettsäuren; Lecithin und Antioxidantien wie Vitamin E und Flavonoide aus Obst von besonderer Bedeutung. Unsere Empfehlung Equigard eignet sich auch bestens als 'Stehfutter“ während der Rekonvaleszenz.