Kategorien
Kategorien

Paracetamol Ratiopharm 1000 Mg 10 Tabletten

Sanicare
sanicare.de
Bester Preis
-16%
2,
42
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
IbuprofenTabletten gegen FieberFieber & SchmerzenFieberthermometerParacetamolRatiopharm
PZN
09263936
Darreichung
--
Beipackzettel
--
Croscarmellose natrium Paracetamol Sorbitol Ibuprofen Acetylsalicylsäure Siliciumdioxid Lactose Natrium Kopfschmerzen Menstruation Migräne Schmerzen Allergische augenbeschwerden Zahnschmerzen Fieber Magen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten: Hoch dosiert bei Schmerzen und Fieber Dank der hohen Dosierung werden Schmerzen und Fieber effektiv und länger anhaltend gelindert Wirkeintritt bereits nach 15 Minuten Besonders magenfreundlich, neben- und wechselwirkungsarm Bei Bedarf für Schwangere und stillende Mütter geeignet Laktose- und glutenfrei Individuelle Dosierung und leichtere Einnahme dank Bruchkerbe Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg – schmerzlindernd und fiebersenkend Wenn Kopfschmerzen oder Fieber im Alltag auftreten, möchten wir die Beschwerden schnell lindern. Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten wirken schmerzlindernd und fiebersenkend. Dank der höheren Dosierung des Wirkstoffs Paracetamol werden Schmerzen und Fieber im Vergleich zu einer Einzeldosierung von 500 mg effektiver und länger anhaltend gelindert. Die Wirkung tritt bereits nach 15 Minuten ein. Paracetamol hat sich bei der Behandlung von Schmerzen und Fieber seit über 70 Jahren bewährt. Im Gegensatz zu anderen Wirkstoffen wie beispielsweise Acetylsalicylsäure oder Ibuprofen treten nach der Einnahme von Paracetamol nur selten Wechsel- oder Nebenwirkungen auf – auch nicht in der Dosierung von 1000 mg. Gut verträglich bei empfindlichem Magen: Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Paracetamol zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit aus. Zudem können die Schmerztabletten auch von Menschen eingenommen werden, die unter einem empfindlichen Magen leiden. Darüber hinaus ist Paracetamol der einzige Wirkstoff, der während der Schwangerschaft und Stillzeit über die gesamte Zeit hinweg eingenommen werden kann. Jedoch sollte die Einnahme nur nach Absprache mit einer Ärztin oder einem Arzt erfolgen. Dank der Bruchkerbe kann die Tablette für eine leichtere Einnahme und eine individuelle Dosierung geteilt werden. Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten sind für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (über 50 kg) geeignet. Bei langanhaltenden oder starken Beschwerden sollte eine Ärztin bzw. ein Arzt zu Rate gezogen werden, um mögliche Ursachen abzuklären. Pflichtangaben: Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten. Wirkstoff: Paracetamol. Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen. Fieber. Paracetamol-ratiopharm 75 mg Zäpfchen sind für Säuglinge ab 3 kg Körpergewicht. Paracetamol-ratiopharm 1000 mg Tabletten sind für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren über 50 kg). Warnhinw.: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! -500 mg Brausetbl. enth. Lactose, Sorbitol, Sucrose u. Natrium 416 mg. -Lös.: 1 ml Lös. zum Einnehmen enth. 9,89 mg Natrium. -500 mg; 1000 mg Tbl.: AM enth. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Tbl., d. h. es ist nahezu „natriumfrei“. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. 11/22

Mehr von Ratiopharm

Empfehlungen für dich