Kategorien
Kategorien

Ginkgo Biloba Stada 120 Mg Bei Gedächtnis Und Konzentrationsstörungen

Shop Apotheke
shop-apotheke.com
31,
19
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Stada
PZN / EAN
--
Darreichung
--
Brand
Beipackzettel
--
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

DIE Fernöstliche Heilpflanze FÜR Gedächtnis UND Wahrnehmung IM Alter** Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Schwindel – diese Symptome häufen sich mit zunehmendem Lebensalter und bei leichter Demenz. Schuld daran ist unter anderem ein Nachlassen der Hirndurchblutung. Mit Ginkgo Stada® können Sie der Hirndurchblutung auf die Sprünge helfen und so Ihre Gedächtnisleistung wieder steigern. Ginkgo Stada® bei altersbedingten Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen bei leichter Demenz Mit 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern mit hoher Extraktqualität Fördert die Durchblutung des Gehirns Stärkt Gedächtnis und Konzentration** Ideal zur dauerhaften Anwendung SO Wirkt Ginkgo Stada® Ginkgo findet schon über Jahrtausende hinweg Verwendung als Heilpflanze in der chinesischen Medizin. Das aus den Ginkgo-biloba-Blättern gewonnene Extrakt in Ginkgo Stada® fördert die Durchblutung des Gehirns und kann so die Gedächtnisleistung wieder steigern und die Konzentration verbessern. Anwendungsempfehlung Die Anwendung ist einfach: Erwachsene und ältere Patienten nehmen 2-mal täglich 1 1/2 Ginkgo Stada® Tabletten über mindestens 8 Wochen ein. Die Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Inhaltsstoffe Was Ginkgo Stada® enthält Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 120 mg quantifiziertes, raffiniertes Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Das Extrakt ist quantifiziert auf 22,0–27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8–3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6–3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind Tablettenkern: Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], mikrokristalline Cellulose, sprühgetrockneter Glucosesirup. Befilmung: Opadry II White 85 F18422, bestehend aus: Macrogol 3350, Poly(vinylalkohol), Talkum, Titandioxid (E 171), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E 172). Häufige Fragen & Antworten Dürfen Schwangere Ginkgo Stada® einnehmen? Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass ginkgohaltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Wie lange sollte Ginkgo Stada® eingenommen werden? Die Behandlung sollte mindestens 8 Wochen dauern. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was mache ich, wenn ich eine Einnahme vergessen habe? Führen Sie die Einnahme wie gewohnt fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. ** Bei altersbedingt nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit. Pflichttext: Ginkgo Stada® 120 mg Filmtabletten Zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Ginkgo Stada® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Enthält Lactose und Glucose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zulassungsinhaber: Stadapharm GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel Vertrieb: Stada Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel Stand: Juli 2020