Kategorien
Kategorien

Vitango 90 Filmtabletten

Apo Discounter
apodiscounter.de
Bester Preis
-5%
31,
99
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Schlaf & BeruhigungPflanzliche StimmungsaufhellerStimmungsaufheller RezeptfreiDr. Willmar Schwabe
PZN
16509763
Darreichung
Tabletten
Beipackzettel
--
Erschöpfung Abgeschlagenheit Schwächegefühl Stress Müdigkeit Unruhe Wohlbefinden Vegan
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Vitango® – Stress runter Energie rauf Der pflanzliche Rosenwurz-Extrakt in Vitango® hilft bei anhaltendem Stress zweifach: Er spendet wieder neue Energie und lindert Stress-Symptome wie Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Die Rosenwurz wird schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze geschätzt. Grund dafür sind ihre stärkenden Eigenschaften: So haben die Menschen bemerkt, dass ein Verzehr der Wurzeln von Rosenwurz hilft, lange Wanderungen besser durchzuhalten - auch bei knapper Nahrung und schlechtem Wetter. Rosenwurz wurde bereits in der Antike und von den Wikingern angewendet. Im Mittelalter beauftragten chinesische Kaiser große Expeditionen, um die begehrte „Goldene Wurzel“ zu beschaffen. In jüngerer Zeit wurden Rosenwurz-Extrakte unter anderem russischen Kosmonauten verabreicht, damit sie den extremen Stress im All besser bewältigen. Auch in unserem oftmals hektischen Alltag verhilft Vitango® in stressigen Phasen, die belasten, wieder zu mehr Energie und verbessert die Leistungsfähigkeit, indem Beschwerden wie Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit gebessert und die Aufmerksamkeit und Konzentration gestärkt werden. Vitango® ist einfach einzunehmen, gut verträglich, glutenfrei, laktosefrei und vegan. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Pflichttext: Vitango® Wirkstoff: Rosenwurz-(Rhodiola rosea)-Wurzelstock mit Wurzeln-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: Vorübergehende Linderung von Stress-Symptomen wie Müdigkeits- und Schwächegefühl, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Mehr von Dr. Willmar Schwabe