Kategorien
Kategorien

Neuroplant 300 Mg Novo Filmtabletten 100 Filmtabletten

Sanicare
sanicare.de
Bester Preis
-8%
29,
62
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Schlaf & BeruhigungEisenMagnesiumDr. Willmar Schwabe
PZN
06581392
Darreichung
Tabletten
Beipackzettel
--
Depression theme-id564 Johanniskraut Magnesium Simeticon Hypromellose Eisen Vitamin C Kohlenhydrate Johanniskrautöl Natriumsalz Sorbinsäure Macrogol Lactose Depression Abgeschlagenheit Stress Müdigkeit Hepatitis Hiv/aids Wohlbefinden Nervosität
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Neuroplant 300 mg Novo Filmtabletten Zeiten voller Lebensenergie und Zuversicht wechseln sich ab mit Zeiten, in denen man mit sich selbst nicht im Reinen ist. Wenn Nervosität und Gereiztheit, Niedergeschlagenheit, Erschöpfung und Lustlosigkeit zum täglichen Begleiter werden, ist es allerdings Zeit, zu handeln. Hier hilft das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum). Im Sommer, wenn die Tage am längsten und die Nächte am kürzesten sind, steht das leuchtend gelbe Johanniskraut in voller Blüte. Lange Zeit wurde die Pflanze vor allem äußerlich verwendet, im Mittelalter jedoch entdeckte man schließlich ihre Wirkung auf das Gefühlsleben. Schon bei Paracelsus findet man den Hinweis, dass Johanniskraut ein starkes Mittel gegen die melancholischen Gedanken sei. Neuroplant® enthält einen Spezialextrakt aus Johanniskraut. Vor allem der Inhaltsstoff Hyperforin wirkt auf wichtigen Botenstoffe im Gehirn, nämlich Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Die Rücknahme dieser Neurotransmitter wird gehemmt, damit sie im Raum zwischen den Nervenzellen länger zur Verfügung stehen. Dadurch wird die Signalübertragung der Nervenzellen verbessert. Dies hilft Ihnen dabei, Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Für Erwachsene (ab 18 Jahre) Anwendungsgebiete Neuroplant® 300 mg Novo ist ein pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen. Neuroplant® 300 mg Novo wird angewendet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen (leichte depressive Episoden).

Mehr von Dr. Willmar Schwabe

Empfehlungen für dich