Kategorien
Kategorien

Bort Stabilogen Kniebandage Eco

Shop Apotheke
shop-apotheke.com
62,
00
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
Bort
PZN
50449664
Darreichung
--
Brand
Beipackzettel
--
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Produkt-Highlights Klassische Kniebandage zur Weichteilkompression mit viskoelastischer Pelotte zur Stabilisierung und Entlastung des Kniegelenks SOFTflex-Gestrick für mehr Elastizität, Stabilität und hohen Tragekomfort Je ein seitlicher Spiral-Feder-Stab Kompressions-Klasse II In Farben beige, silber, schwarz, jeans erhältlich In der Farbe silber mit zusätzlichem Silikonhaftband (kurz oder normal) in allen Größen Bort Plus-Größen Die Bandage ist in + und ++Größen erhältlich - für die passgenaue Versorgung von außergewöhnlichen Beinproportionen (stärkere Oberschenkelumfänge – f-Maß). Das Unterschenkelmaß (d-Maß) bleibt dabei unverändert und entspricht der jeweiligen Standardgröße. DAS Eco-Plus Atmungsaktive Funktions-Komfortzone in der Kniekehle Samtig-weiche Oberflächenstruktur Angenehmer Tragekomfort Silikonhaftrand ab Größe 5 Länge der Bandage in Größe 3: 32 cm Anziehanleitung Fassen Sie den oberen Rand der Bandage und ziehen Sie diese mit der Pelotte nach vorne zeigend über den Fuß zum Knie. Die Pelotte sollte bequem über der Kniescheibe liegen. Zum Ablegen der Bandage bitte den unteren Rand seitlich an den Stäben fassen und nach unten über den Fuß ziehen. Materialzusammensetzung Polyamid (Pa), Elastodien / Latex (La), Elasthan (El), Viskose (Cv) Die genaue Materialzusammensetzung entnehmen Sie bitte dem eingenähten Textiletikett. Das Produkt enthält Latex und kann allergische Reaktionen auslösen. Reinigungshinweise Schonwaschgang 30 °C Nicht bleichen Nicht im Wäschetrockner trocknen Nicht bügeln Nicht chemisch reinigen Keinen Weichspüler verwenden In Form ziehen und an der Luft trocknen Indikationen Chronische, posttraumatische oder postoperative Weichteilreizzustände des Kniegelenks rezidivierender Gelenkerguss z. B. bei Gonarthrose Arthritis Bandinstabilität Meniskopathie Bei diesem Medizinprodukt handelt es sich um eine Kniebandage zur Weichteilkompression mit lokaler Druckpelotte aus flexiblem Material um die Kniescheibe. Kontraindikationen Thrombosegefahr hochgradige Varikosis, periphere arterielle Verschlusskrankheit (Pavk) Lymphabflussstörungen auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt Latexallergie Anwendungsrisiken / Wichtige Hinweise Dieses Medizinprodukt ist ein verordnungsfähiges Produkt. Sprechen Sie Anwendung und Dauer mit Ihrem verordnenden Arzt ab. Die Auswahl der geeigneten Größe und eine Einweisung erfolgt durch das Fachpersonal, von dem Sie das Medizinprodukt erhalten haben. Medizinprodukt vor radiologischen Untersuchungen ablegen bei längeren Ruhephasen ablegen z. B. beim Schlafen bei Taubheitsgefühl Medizinprodukt lockern und ggf. abnehmen bei anhaltenden Beschwerden den Arzt oder Fachhandel aufsuchen Medizinprodukt indikationsgerecht einsetzen gleichzeitige Nutzung anderer Produkte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt keine Änderungen am Produkt vornehmen nicht auf offenen Wunden tragen nicht verwenden bei Unverträglichkeiten gegen eines der verwendeten Materialien kein Wiedereinsatz – dieses Hilfsmittel ist zur Versorgung eines Patienten bestimmt während der Tragedauer der Bandage: keine lokale Anwendung von Cremes oder Salben im Bereich des angelegten Hilfsmittels – kann Material zerstören