Kategorien
Kategorien

Braunol Schleimhautantiseptikum 100 Ml Lösung

Sanicare
sanicare.de
Bester Preis
-20%
3,
95
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
HändedesinfektionHauterkrankungenB. Braun Melsungen
PZN
01588679
Darreichung
--
Beipackzettel
--
Povidon Wundheilung Haare Hauterkrankungen Desinfektion Verbrennungen Druckgeschwüre Wundversorgung
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

PVP-Iod-haltiges Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptikum Universelle PVP-Iod-Lösung zur Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik Wässrige Povidon-Iod-Lösung Für die besonders gut verträgliche Haut- und Schleimhaut- und Wundantiseptik Für die Wundversorgung und Sanierung schlecht heilender, infizierter Wunden Unverdünnt und verdünnt für Spülungen, Waschungen und feuchte Wundauflagen Der Wirkstoff Povidon-Iod wirkt bakterizid (inkl. MRSA), fungizid, tuberkulozid, protozid und virusinaktivierend Pflichtangaben: Braunol 7,5 %, Lösung zur Anwendung auf der Haut. Wirkstoff: Povidon-Iod. Anwendungsgebiete: Zur einmaligen Anwendung: Desinfektion der intakten äußeren Haut oder Antiseptik der Schleimhaut wie z.B. vor Operationen, Biopsien, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen und Blasenkatheterisierungen. Zur wiederholten, zeitlich begrenzten Anwendung: Antiseptische Wundbehandlung (z. B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre), Verbrennungen, infizierte Hauterkrankungen. Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. B. Braun Melsungen AG

Wirkstoffe

Empfehlungen für dich