Kategorien
Kategorien

Loratadin Axicur 10 Mg 50 Tabletten

Sanicare
sanicare.de
Bester Preis
-33%
5,
89
Keine Sorge – mit diesem Klick müssen Sie nichts bezahlen
JuckreizLoratadinOhrenschmerzen & SchnupfenMagnesiumAxicorp Pharma
PZN
14293773
Darreichung
--
Beipackzettel
--
Heuschnupfen juckende augen juckreiz rhinitis tränende augen verstopfte nase Magnesium Loratadin Lactose Allergie Augen Nesselsucht Heuschnupfen Hautrötung Schnupfen Nase Urtikaria Juckreiz
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Was sind Loratadin axicur 10 mg Tabletten und wofür werden sie angewendet? Loratadin axicur 10 mg Tabletten enthalten als Wirkstoff Loratadin, der zur Gruppe der 'Antihistaminika“ gehört. Loratadin axicur 10 mg Tabletten helfen, Ihre allergischen Symptome zu lindern, indem die Wirkung des Stoffes gehemmt wird, der 'Histamin“ genannt wird und der in Ihrem Körper produziert wird, wenn Sie auf etwas allergisch reagieren. Loratadin axicur 10 mg Tabletten lindern die Symptome bei allergischer Rhinitis (z. B. Heuschnupfen) wie Niesen, laufende oder juckende Nase und brennende oder juckende Augen bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren mit einem Körpergewicht über 30 kg. Loratadin axicur 10 mg Tabletten können ebenfalls angewendet werden zur Linderung der Symptome bei Urtikaria (Nesselsucht) wie Juckreiz, Hautrötung sowie Anzahl und Größe der Quaddeln. Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie sind Loratadin axicur 10 mg Tabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Bruchkerbe dient nur zum Teilen der Tablette, wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese im Ganzen zu schlucken. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Nehmen Sie einmal täglich 1 Tablette mit einem Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung, ein. Bei Kindern von 2 bis 12 Jahren erfolgt die Dosierung gewichtsabhängig: Bei einem Körpergewicht von über 30 kg: Nehmen Sie einmal täglich 1 Tablette mit einem Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung, ein. Bei einem Körpergewicht von 30 kg und darunter: Die Tablette in der Dosisstärke von 10 mg ist für Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg nicht geeignet. Für Kinder von 2 bis 12 Jahren und die weniger als 30 kg wiegen stehen geeignetere Darreichungsformen zur Verfügung. Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Loratadin axicur 10 mg Tabletten bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen. Loratadin axicur 10 mg Tabletten werden nicht für Kinder unter 2 Jahren empfohlen. Patienten mit schwerer Leberschädigung: Erwachsene und Kinder die mehr als 30 kg wiegen: Nehmen Sie jeden zweiten Tag einmal täglich 1 Tablette mit einem Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung, ein. Sie sollten jedoch Ihren Arzt oder Apotheker fragen, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten oder bei Patienten mit Niereninsuffizienz ist nicht erforderlich. Wenn Sie eine größere Menge von Loratadin axicur 10 mg Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie eine größere Menge von Loratadin axicur 10 mg Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten, sprechen Sie bitte sofort mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei einer Überdosierung von Loratadin wurden Schläfrigkeit, beschleunigter Herzschlag (Tachykardie) und Kopfschmerzen beschrieben. Wenn Sie die Einnahme von Loratadin axicur 10 mg Tabletten vergessen haben Wenn Sie die Einnahme Ihrer Dosis vergessen haben, holen Sie diese nach, sobald Sie dies feststellen und kehren dann zu Ihrem gewohnten Einnahmeschema zurück. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Loratadin axicur 10 mg Tabletten enthalten Der Wirkstoff ist: Loratadin Eine Tablette enthält 10 mg Loratadin. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Maisstärke und Magnesiumstearat.

Mehr von Axicorp Pharma